BiolebensmittelCamp 2018

Unter dem Motto „Big Bang BIO“ traf sich die Fach-Branche im brandenburgischen Nauen auf dem Landgut Stober zum offenen Austausch auf Augenhöhe. Ein Rückblick.

Zum Artikel

BiolebensmittelCamp 2018

Unter dem Motto „Big Bang BIO“ traf sich die Fach-Branche im brandenburgischen Nauen auf dem Landgut Stober zum offenen Austausch auf Augenhöhe. Ein Rückblick.

Zum Artikel

Recap: Pre-Convention Tour

Als Auftakt und Warmup für das Biolebensmittel Camp 2018 nahmen ca. 30 Teilnehmer an der Tour ins Ökodorf Brodowin teil. Das Clustermanagement war dabei und hat die Tour begleitet.

Zum Artikel

Recap: Pre-Convention Tour

Als Auftakt und Warmup für das Biolebensmittel Camp 2018 nahmen ca. 30 Teilnehmer an der Tour ins Ökodorf Brodowin teil. Das Clustermanagement war dabei und hat die Tour begleitet.

Zum Artikel

Save the date!

Zum Artikel

Save the date!

Zum Artikel

Cluster Ernährungswirtschaft

In Brandenburg werden einzigartige Produkte hergestellt, die weit über die Landesgrenzen bekannt und beliebt sind: Spreewälder Gurken, Eberswalder Würstchen, Beelitzer Spargel, Werderaner Ketchup, Prignitzer Cornflakes, Obst und Gemüse aus Werder gehören zu den kulinarischen Botschaftern in aller Welt. Um diesen Erfolg im globalen Wettbewerb weiter auszubauen, arbeitet das Clustermanagement Ernährungswirtschaft gemeinsam mit Firmen, Hochschulen, Forschungsstätten und Verbänden Hand in Hand. Das Clustermanagement Ernährungswirtschaft versteht sich als Impulsgeber, Initiator und Moderator zugleich. Die Zusammenarbeit aller Clusteraktiven zu fördern und nachhaltig zu etablieren ist entscheidend.

Kontakt

Dr. Detmar Leitow

Clustermanager

T +49 331 730 61-227

Ahmet Altuntabak

Projektmanager

T +49 331 730 61-228

18.04.2018

Rückblick: FoodTech Roundtable

Digitalisierung, Disruption, Food-Trends: FoodTech erfindet die Lebensmittelbranche neu. Wie schafft es die Hauptstadtregion, die Kompetenzen zu bündeln und zum internationalen FoodTech-Hub zu werden? Dazu lud media.connect gemeinsam mit dem UVB und dem BVDS e.V. zum Foodtech Roundtable bei Exozet ein.

Mehr
15.05.2018

Gesunde Ernährung

Was bedeutet gesunde Küche heute und wie kann sie auch in Großküchen mit einem überschaubaren Budget gelingen? Was können regionale Erzeuger beitragen und was für Kooperationen sind sinnvoll? Informieren Sie sich am 17. Mai in der Markthalle Neun in Berlin zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, lernen Sie verschiedene Best-Practice-Beispiele kennen und diskutieren Sie mit! Jetzt anmelden!

Mehr
19.06.2018

Save the date!

Der Tag der Ernährungswirtschaft hat sich als Branchentreff etabliert. Unter dem Motto "Die Ernährungswirtschaft im Wandel - Besser, Schneller, Smarter?" werden Chancen aufgedeckt und diskutiert. Ein Highlight der Veranstaltung ist die Verleihung des Innovationspreises Ernährungswirtschaft 2018. Merken Sie sich den 19. Juni schon jetzt vor!

Mehr
17.05.2018

meet the industry: IoT

IoT spielt für Nutzer und Produzenten in vielen Branchen und Industrien eine immer wichtigere Rolle. Nicht ohne Grund wurde Berlin vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Digital Hub für IoT ernannt. Wo geht also die Reise hin und wie wird aus dem Internet der Dinge das Internet der Dienste? meet the industry schaut sich das genauer an und lädt dazu ein, IoT aus der Sicht der mittelständischen Unternehmen, Plattformen, Industriekonzerne und Start-Ups zu betrachten.

Mehr
03.05.2018

Digital Food by re:publica

Parallel zur digitalen Gesellschaftskonferenz re:publica findet am 3. Mai die Fachkonferenz digital food in Berlin statt. Die Konferenz wird sich mit der Digitalisierung in der Food-Branche beschäftigen. Themen sind die Chancen und Risiken für die Lebensmittelbranche, Food Tracking oder wie 3D-Lebensmitteldrucker das Geschäft verändern. Die Teilnahme ist kostenpflichtig!

Mehr
20.03.2018

Impressionen: Pre-Convention Tour

Als Auftakt und Warmup für das mehrtätige Biolebensmittel Camp 2018 auf dem Landgut Stober im brandenburgischen Nauen nahmen ca. 30 Teilnehmer an der Tour ins Ökodorf Brodowin teil. Das Clustermanagement war dabei und hat die Tour begleitet. Hier geht's zur Bildergalerie.

Mehr