Kalender

17

Mai

Konferenz

Meet the industry: Internet of Things

MIZ Babelsberg | Potsdam

17. Mai 2018

MIZ Babelsberg | Stahnsdorfer Str. 107 | 14482 Potsdam

Anne Bochmann

Netzwerkmanagerin

media.connect brandenburg


T +49 (0) 30 2462 857 15 / +49 (0)331 5856 588 0

IoT spielt für Nutzer und Produzenten in vielen Branchen und Industrien eine immer wichtigere Rolle. Nicht ohne Grund wurde Berlin vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Digital Hub für IoT ernannt. Wo geht also die Reise hin und wie wird aus dem Internet der Dinge das Internet der Dienste?

Unternehmen lernen das Nutzungsverhalten ihrer Kunden zu verstehen, wenn verkaufte Geräte Informationen zurückspielen. Sie lassen sich Zustandsdaten von Maschinen und Anlagen aus Kundenumgebungen aggregieren und etablieren darum herum neue Servicemodelle. Oder sie optimieren Ihre Prozesse im Lager-, Fuhrpark- oder sonstiger Logistik.

Spannend ist der Markt auch deswegen, weil neben den großen IT-Playern klassische Industriekonzerne mitreden wollen. Mit ihren Erfahrungen im Engineering sind Sie vermeintlich gut vorbereitet. Das müssen Sie auch, denn die nächste Wertschöpfungsstufe in der Automatisierungstechnik wird über die Digitalisierung erreicht.

Hinzu kommen Telekommunikationsanbieter, spezialisierte Anbieter und Startups. Startups haben den Vorteil, unbelastet von einem etwaigen Bestandsgeschäft disruptiv agieren zu können und IoT weg von den Kühlschränken hin zu Innovationen im Mittelstand zu führen.

Die Konferenz meet the industry: schaut sich das genauer an und lädt dazu ein, IoT aus der Sicht der mittelständischen Unternehmen, Plattformen, Industriekonzerne und Start-Ups zu betrachten.

Veranstalter

Die Konferenz ist eine Veranstaltung von media.connect brandenburg in Kooperation mit dem Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft und der IHK Potsdam.

Weiterführende Infos

Mehr Anzeigen