Person knetet Teig
Verbände, Kammern und Netzwerke

Für eine zielgerichtete Interessensvertretung bedarf es einer starken Stimme und der Bündelung der Kräfte. Kammern und Verbände engagieren sich mit einem vielfältigen Leistungsangebot für die Entwicklung einer starken Ernährungswirtschaft:

Clustermanagement Ernährungswirtschaft c/o Wirtschaftsförderung Brandenburg | WFBB

ist die Wirtschaftsfördergesellschaft des Landes Brandenburg. Das Clustermanagement unterstützt dort als neutraler Koordinator die Innovations- und Kooperationsbestrebung der Ernährungsbranche.
 

Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e. V. | FÖL

ist ein Wertschöpfungsnetzwerk und die regionale Interessensvertretung der Biobranche sowie soziales Netzwerk der Biobewegung.

Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Landesbezirk Ost

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten vertritt die in ihr organisierten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Ernährungswirtschaft und der Gastronomie.

Handwerkskammer Potsdam

unterstützt ihre Mitglieder bei täglichen Herausforderungen und trägt zur Wettbewerbsfähigkeit des Handwerks bei.

Industrie- und Handelskammer Potsdam | IHK Potsdam

bietet ihren Mitgliedern zahlreiche Leistungen und bündelt die Interessen der Wirtschaft für ein starkes Brandenburg.

Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V. | pro agro

macht sich stark für Unternehmen, die sich mit der Vermarktung von Lebensmitteln und touristischer Dienstleistungen beschäftigen.

Wirtschaftsvereinigung der Ernährungsindustrie Berlin-Brandenburg e. V. | WVEB

vertritt die Interessen seiner Mitglieder in den Bereichen Wirtschafts- und Strukturpolitik, Arbeitsmarkt- sowie Bildungspolitik.