© Adobe Stock | sodawhiskey
Farmer mit Tablet und Icons
1
Okt.

Green Deal Aufruf | Vom Feld auf den Teller

Anmeldung nicht mehr möglich
1. Oktober 2020
10:00 – 11:30 Uhr
online
Ulrike Munz

Kontakt

Ulrike
Munz
Projektmanagerin Enterprise Europe Network BB
T +49 331 73061-318

Eine Milliarde Euro für innovative Ideen, die den European Green Deal mit Leben füllen.

Die "Farm to Fork"-Strategie ist das Herzstück von Europas "Green Deal" und formuliert das ehrgeizige Ziel, die europäischen Lebensmittelsysteme zum globalen Standard für Nachhaltigkeit zu machen. Sie stellt sich den großen Herausforderungen wie dem Klimawandel, dem Verlust an biologischer Vielfalt und der Degradation von Land und Meer. Gleichzeitig legt sie den Schwerpunkt auf einen „gerechten Übergang“ für alle Akteure des Ernährungssystems und stellt sicher, dass die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Grundlagen für die Ernährungssicherheit und Ernährung künftiger Generationen nicht gefährdet werden.

Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg organisiert gemeinsam mit den Clustern der deutschen Hauptstadtregion und dem Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen eine Reihe an Online-Seminaren, um Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft rechtzeitig auf eine Antragstellung im Rahmen dieses Förderaufrufs vorzubereiten.

Wir stellen Ihnen die Kernelemente der Themenbereiche 6 und 7 „Farm-to-Fork“ und „Biodiversität“ aus dem Green Deal-Aufruf vor, beantworten Ihre Fragen und geben weitere Impulse, um aus Ihrer Idee eine erfolgreiche Teilnahme zu machen.

Wie Sie sich an diesem Aufruf beteiligen können, erfahren Sie in dem Online-Seminar des Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg und dem Brandenburg Cluster Ernährungswirtschaft in Kooperation mit der Nationalen Kontaktstelle Bioökonomie und dem DIN Institut für Normung.

Im Anschluss an die Vorstellung des Förderaufrufes wird es einen offenen Austausch zu Projektideen geben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 29. September an. Vor Beginn des Online-Seminars erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugangslink und weiteren Infos.